Mondberge - Ein Afrika-Thriller

Die Autoren

Andreas Klotz, Jahrgang 1968, hat sich nach einer Berufsausbildung zum Schriftsetzer im Alter von 19 Jahren selbstständig gemacht. Heute ist er Inhaber und Geschäftsführer der TiPP 4 GmbH, Werbeagentur und Verlag in Rheinbach bei Bonn. Andreas ist verheiratet und Vater von zwei Teenagern.

2007 hat er als Fotograf und Autor sein erstes Buch veröffentlicht. Er ist leidenschaftlicher Afrika-Fan, hat zwei Mal den Kilimandscharo bestiegen und war mehrmals für Artikel in Internetportalen und Zeitschriften in Uganda bei den letzten Berggorillas und im Ruwenzori-Gebirge unterwegs.

Im von ihm initiierten Non-Profit-Mondberge-Projekt entstanden die Internetseite www.mondberge. com, der Bestseller-Fotobildband „Perle Afrikas“, eine AV-Live-Multivisions-Show und der Afrika-Thriller „Mondberge“. Mit allen diesen Medienprodukten unterstützt er langfristig soziale Hilfsprojekte in Uganda.

Als Andreas das erste Mal durch die „mystische Fabelwelt“ des Ruwenzori wanderte, hatte er die Idee für die in „Mondberge“ erzählte Story.